Shop Now | Free shipping (DE) for orders over 75€

Schafwolle - Pflege Guide
Kleidung aus Schurwolle richtig pflegen


Schafwolle-Pflege Guide
Kleidung aus Schurwolle richtig pflegen


Wenn du dein Kleidungsstück gut pflegst, verlängert sich die Lebensdauer und die Umweltbelastung wird minimiert. Unser Guide zeigt dir, wie du deine steppenstrolch-Kleidung in einem guten Zustand hältst - und sie länger in deinem Kleiderschrank hast.

Wenn du dein Kleidungsstück gut pflegst, verlängert sich die Lebensdauer und die Umweltbelastung wird minimiert. Unser Guide zeigt dir, wie du deine steppenstrolch-Kleidung in einem guten Zustand hältst - und sie länger in deinem Kleiderschrank hast.

Wie pflege und wasche ich meine Socken aus Schafwolle?

Wie pflege und wasche ich meine Socken aus Schafwolle?

Lüften

Wolle reinigt sich selbst, daher sollte sie so selten wie möglich gewaschen werden. Schmutz und Gerüche dringen meist gar nicht in die Faser ein. Es reicht in der Regel aus, Wolle über Nacht zu lüften – das erfrischt die Fasern und beseitigt Gerüche.

Waschen

Unsere Schafwollsocken kannst du sowohl mit der Hand als auch in der Waschmaschine waschen. Um deine Umwelt zu schützen, verwende am besten biologisch abbaubares Wollwaschmittel. 


Handwäsche: Verwende bei der Handwäsche lauwarmes Wasser (maximal 30° Grad). Du kannst die Wäsche im Wasser sachte schwenken, wenden und leicht kneten. Zu starkes Reiben und Rubbeln kann zu Verfilzungen führen. Spüle anschließend mehrmals mit klarem Wasser der gleichen Temperatur nach.


Waschmaschinenwäsche: Achte darauf, dass du das Wollwaschprogramm deiner Waschmaschine benutzt. Die Temperatur dabei sollte bei maximal 30° Grad liegen und eine kleine Schleuderdrehzahl (maximal 600 Umdrehungen) betragen. Nicht nur die Hitze sondern auch die gleichzeitige Bewegung im Wasser, lassen deine Wollkleidung einlaufen oder verfilzen.

Trocknen

Zum Trocknen rolle das Kleidungsstück vorsichtig in ein Handtuch und drücke es leicht aus. Anschliessend lässt du das Kleidungsstück liegend trocknen. Wenn es nach dem Waschen etwas verzogen aussieht, kannst du es– im noch feuchten Zustand – erst in die Breite, dann in die Länge ziehen.

Foto einer Waschmaschinen Trommel mit einem Wollprodukt

Darf man Schafwolle in der Waschmaschine waschen?

Unsere Socken kannst du ohne Probleme in die Waschmaschine schmeißen.Du solltest darauf achten, dass das Hand- oder Wollwaschprogramm ausgewählt ist. Die Temperatur sollte dabei nicht 30 °C überschreiten und die Schleuderdrehzahl darf nicht über 600 Umdrehungen liegen. Wichtig ist auch: die Schafwollsocken gehören nicht in den Trockner!

Ein Analogfoto einer Waschmaschine im Sonnenlicht
Eine Frau lacht in die Kamera und arbeitet an einem Kleidungsstück in der Mongolei

Trotz Pflege ist etwas kaputt gegangen?

Unsere Kleidungsstücke aus 100% Wolle sind so konzipiert, dass sie lange halten sollen. Da Wolle ein Naturprodukt ist, kann es aber immer mal passieren, dass eine Stelle ausgebessert werden muss. Wenn es dazu kommt, wende dich gerne an unseren Kundensupport.


Du hast Löcher in unseren Wollsocken?

Unsere Wollsocken sind aus feiner natürlicher Wolle gefertigt und haben einen hohen Anteil an Rohwolle. Besonders Socken aus Yakwolle und Kamelwolle sind bei viel Reibung anfällig für Löcher. Wir empfehlen daher immer, diese Socken nicht in Schuhen zu tragen und als Kuschelsocken auf dem Bett und Sofa zu verwenden.

Wenn es nach kurzer Zeit zu einer Bildung von Löchern kam, kannst Du dich auch bei unserem Support-Team melden.

Melde dich bei unserem Kundensupport